Stiftung Studententest: Der perfekte Kinder-Nikolaus?

Nikolaus, dieses Jahr wünsche ich mir…

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Werbewelpen haben sich auf die Suche nach dem besten Schoko-Nikolaus gemacht. Einige sind dem Test zum Opfer gefallen – lecker war´s!

Getestet auf ihre inneren und äußeren Werte wurden vier ambitionierte Schokonikoläuse von Smarties, Milka, Kinder und Aldi.

Der erste Eindruck zählt.

Was machen die vier Männer optisch her? Geht man nach dem Design der Verpackung, überzeugt der Kinder-Nikolaus, dicht gefolgt von den Kollegen Milka und Smarties. Der Aldi-Nikolaus büßt aufgrund seines Gesichtsausdruckes ein.

Was würde die Zielgruppe sagen? Bezogen auf die Kinderfreundlichkeit gewinnt ebenfalls Kinder, vor Milka und Smarties. Er besticht mit einem liebevollen Blick. Die Kleinen mit Fokus auf Masse würden den Nikolaus des Discounters bevorzugen. Für kleine Hände eignet sich der Smarties-Nikolaus. Die Werbewelpen krönten den Vertreter der Kinder-Nikolaus-Fraktion zum Gewinner der Wertigkeit.

Auch der nackige Nikolaus muss überzeugen.

Deshalb haben die Nikoläuse ihre Hosen runtergelassen – gewonnen hat Milka, angeschlossen hat sich Aldi und Kinder. Enttäuscht hat der Klapperklaus von Smarties, wegen seiner schlechten Aufmachung.

Unser Bauchgefühl sagt, der Kinderschokolade-Nikolaus ist der Sympathischste.

Eine Frage des Geschmacks

Die Werbewelpen-Testschlemmer haben den Geschmack sowohl blind als auch bewusst getestet.

Ohne subjektive Neigung gewann die Schokolade von Kinder, anschließend Milka, dann Aldi, und Smarties verlor durch seinen „muffigen“ Geschmack.

Auch der offene Test mit allen Kindheitserinnerungen ergab die identische Reihenfolge.

Die inneren Werte?

Was steckt wirklich in den süßen Kerlen?

Getestet wurden die Herrschaften jeweils nach ihrem Zucker- und Kaloriengehalt auf 100 Gramm Körpermasse. Das Rennen war sehr knapp. Vorne liegt Aldi (53gr), gefolgt von Smarties (56 gr.) und Kinder (57 gr.). Der süßeste Nikolaus ist von Milka mit 57,5gr Zucker.

Gemessen an den Kalorien hat der Kinder-Nikolaus den Hirtenstab mit 525 Kalorien vorne. Die volle Beschwerung kommt mit dem Smarties-Nikolaus und 551 Kalorien.

Siegertyp!

Nach viel Betrachtung und noch mehr Naschen wurde der Sieger des diesjährigen Nikolaus-Tests gekürt:

Der Kinder-Nikolaus gewinnt! Bezaubert hat er mitunter durch sein charmantes Lächeln.

Schade, dass er seine Krönung zum Sieger nicht mehr mitbekommen
hat …

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Leckerlis abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.